Serafin und seine* Wundermaschine

Flyer Theater 2023 «Serafin* und seine Wundermaschine»

Es kracht. Es knarrt. Es knistert. 

Es hämmert und hallt über ein einsames Stück Baubrache. Das sind Serafin und Plum, die da so emsig am Werk sind. Und der Kleine dort hinten, der gerade eine Pause macht, das ist ihr Hamster Herkules. Die drei bauen ein Haus. 

Natürlich kein gewöhnliches Haus, denn wir haben es hier mit ganz ausserordentlichem Erfinder*innengeist zu tun! Mit stieläugiger Neugierde, schäumender Fantasie und bärenstarker Tatkraft! 

Aber was hat es eigentlich mit dieser Wundermaschine auf sich? 

Wir wollen es bald herausfinden! Eins verrate ich dir schon jetzt: Lange wird es nicht dauern, bis die Türklingel zum ersten Mal Ungemach ankündigt. Denn selbst das traumhafteste Haus ist auf dem harten Boden der Realität gebaut.  

Hereinspaziert! In dieses besondere Haus zu einem besonderen Stück über Wunderwerke, Werkarbeiten und einer Prise Wohnpolitik.

Von und mit: Lea Hunzinger, Anna-Maren Brantschen, Alexandra Gehrig, Emily Kunz, Florian Mühlemann, Lou Rosset, Florian Merz, Jonas Kubioka, Nils Niklaus, Ramon Plattner, Tim Griffin

Regie: Robin Andermatt & Christine Schmocker

Musikregie: Théo Louis

Kostüme: Romane Terribilini & Simon Hirshmann

Autor "Serafin und seine Wundermaschine": Philippe Fix

Aufführungsrechte: Diogenes Verlag AG Zürich

Spielzeiten

Von Anfang Mai bis Mitte Oktober zeigen wir unser Theaterstück an den jeweiligen Tourneeorten immer am Mittwochabend um 19:00 Uhr.

Eintrittspreise

In Bar vor der Vorstellung zu bezahlen.

Ermässigt:15 CHFRegulär:20 CHFSoli:30 CHF +

Teilnehmer*innen Zirkuswoche: 8 CHF
Kinder / KulturLegi Erwachsene: 10 CHF
Kinder bis 7 J. / Kinder KulturLegi: gratis

Woche Ort Theater Zirkus
Spenden