Partnerschaften

Kinder tragen Akromatten

Wir sind froh, auf die Unterstützung folgender Partner zählen zu dürfen.

Label Kultur inklusiv

Seit seinen Anfängen fördert der Theaterzirkus Wunderplunder Begegnungen zwischen Generationen, Kulturen und Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Auch heute ist es dem Team ein besonderes Anliegen, dass Kultur im Wunderplunder-Zelt für alle Menschen zugänglich und erfahrbar ist. Wir sind stolz, dass der Theaterzirkus Wunderplunder im Frühjahr 2016 mit dem Label für inklusive Kulturinstitutionen «Kultur inklusiv» von Pro Infirmis Kanton Bern ausgezeichnet wurde und seither als Vorzeigeprojekt für gelebte Inklusion gilt. Daraus ist eine wertvolle Partnerschaft entstanden mit dem Ziel, den möglichst hindernisfreien Zugang zu unserem Kulturangebot weiter zu leben und weiter zu entwickeln. Überzeugen Sie sich selbst im blau-gelben Zirkuszelt!

Logo Label Kultur inklusiv

KulturLegi

Die KulturLegi ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis für Erwachsene und Kinder ab fünf Jahren, die in den KulturLegi-Gemeinden leben und mit wenig Einkommen auskommen müssen. Gegen Vorweisen der KulturLegi haben Inhaberinnen und Inhaber Vergünstigungen von bis zu 70% bei Angeboten in den Bereichen Kultur, Bildung, Sport und Gesundheit. Auch bei uns erhalten Besucherinnen und Besucher mit der KulturLegi im Theater eine Vergünstigung.

Logo Kulturlegi

assistej

Der Theaterzirkus Wunderplunder ist Mitglied bei assitej, der internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche. Zweck der assistej ist die Erhaltung, Entwicklung und Förderung des Kinder- und Jugendtheaters innerhalb der einzelnen Länder sowie die Zusammenarbeit auf internationaler Ebene. Sie vereinigt unter anderem professionelle, im Bereich Kinder- und Jugendtheater tätige Theaterschaffende, fördert und unterstützt das professionelle Kinder- und Jugendtheaterschaffen in der Schweiz und vertritt die kulturellen Interessen von Kindern und Jugendlichen.

Logo assitej